neuseeland.sodala.net
Reisebericht Neuseeland Reiseblog
Suche:


Diese Homepage bewerten

Kommentar schreiben...


Autokaufen in Neuseeland: Wurst, Butter, Auto, Kekse, Kraut....
Reisetage Titelverzeichnis
März 2013
| 23 | 15 | 10

Februar 2013
| 25 | 20 | 15 | 12 | 10 | 05

April 2012
| 23 | 22 | 19 | 17 | 16 | 14 | 12 | 10 | 08 | 06 | 04 | 02 | 01

März 2012
| 30 | 27 | 25 | 24 | 23 | 22 | 21 | 20 | 19 | 18 | 17 | 16 | 14 | 13 | 12 | 11 | 08 | 06 | 05 | 04 | 03 | 01

Februar 2012
| 28 | 27 | 26 | 25 | 24 | 23 | 22 | 20 | 19 | 17 | 16 | 14 | 12 | 10 | 08 | 07 | 06 | 05 | 04 | 03 | 01

Jänner 2012
| 31 | 29 | 21
Man bekommt zwar keine Autos im Supermarkt, aber es ist fast so einfach wie Wurst kaufen. Der Bürokram haltet sich sehr in Grenzen, bzw. existiert gar nicht.

In NZ bleibt die Plate, das Nummerschild immer beim Auto, egal wer es kauft. Das hat den Vorteil, dass eine detailierte Datenbank über das Auto gesammmelt werden kann. TÜV und Straßengebühren, Verkehrs-strafen, Diebstähle, Kilometeranzahl, alles ist in eine Datenbank erfasst, die man, wenn man ein Auto kauft, abfragen kann, das ist eigentlich das teuerste am Auto kaufen, denn die Abfrage kostet ca.15 NZD. Da aber in NZ der Besitzer des Autos für alle Strafe zuständig ist, lohnt sich diese Abfrage evtl.

Prinzipell kann man sagen, dass die Autos hier in NZ nicht rosten. jedenfalls stellt Rost kein Problem dar. Hier gibt es massenhaft 20 Jahre alte Autos mit Null Rost. Das bisschen Meersalz das die Autos hier abbekommen ist eben nur ein Dreck gegen unsere Schnee-Salzbrühe, mit den wir in Europa unsere Autos jährlich impregnieren.

Hier zählt eigentlich nur die KM-Anzahl und Marke. Mein 'neuer' Hyundai Access 2000, den ich mir von einem arabischen Kellner in Auckland abgekauft habe, hat stolze 304.000 km am Buckel, ist aber erst Bj. 2000 und hat 1600 NZD gekostet, entspricht ziemlich genau 1000 Euro.

Der Zahnriemen wäre eigentlich zu tauschen, aber das Risiko gehe ich ein und nehme mal an, dass er noch lumpige 4000 km durchhält. Wenn nicht, hab ich eben Pech gehabt.

Übrigens hab ich mich die letzten 2 Tagen, statt im Amburi Park in der City Garden Lodge, einem sehr netten kleinen Hostel in Auckland eingemietet.

Detail am Rande: Das Geld für den Autokauf, musst natürlich in Bar auf die Kralle bezahlt werden. Ist gar nicht so leicht, an sein Geld zu kommen, vor allem wenn das Tages und Wochenlimit beim Bankomaten, standardmäßig sind das 400 Euro bzw. 600 NZD. Um 1600 NZD abzuheben, braucht man also satte 3 Tage!
 Das City Garden Lodge Hostel, sehr zu empfehlen, w...



Reisetage Titelverzeichnis
März 2013
| 23 | 15 | 10

Februar 2013
| 25 | 20 | 15 | 12 | 10 | 05

April 2012
| 23 | 22 | 19 | 17 | 16 | 14 | 12 | 10 | 08 | 06 | 04 | 02 | 01

März 2012
| 30 | 27 | 25 | 24 | 23 | 22 | 21 | 20 | 19 | 18 | 17 | 16 | 14 | 13 | 12 | 11 | 08 | 06 | 05 | 04 | 03 | 01

Februar 2012
| 28 | 27 | 26 | 25 | 24 | 23 | 22 | 20 | 19 | 17 | 16 | 14 | 12 | 10 | 08 | 07 | 06 | 05 | 04 | 03 | 01

Jänner 2012
| 31 | 29 | 21