neuseeland.sodala.net
Reisebericht Neuseeland Reiseblog
Suche:


Diese Homepage bewerten

Kommentar schreiben...


Auto verkauft, schneller als gedacht...
Reisetage Titelverzeichnis
März 2013
| 23 | 15 | 10

Februar 2013
| 25 | 20 | 15 | 12 | 10 | 05

April 2012
| 23 | 22 | 19 | 17 | 16 | 14 | 12 | 10 | 08 | 06 | 04 | 02 | 01

März 2012
| 30 | 27 | 25 | 24 | 23 | 22 | 21 | 20 | 19 | 18 | 17 | 16 | 14 | 13 | 12 | 11 | 08 | 06 | 05 | 04 | 03 | 01

Februar 2012
| 28 | 27 | 26 | 25 | 24 | 23 | 22 | 20 | 19 | 17 | 16 | 14 | 12 | 10 | 08 | 07 | 06 | 05 | 04 | 03 | 01

Jänner 2012
| 31 | 29 | 21
Das Gefühl, dass ich beim Autokauf einen guten Deal gemacht habe, hat sich jetzt beim Autoverkauf bestätigt. Viele Anfragen, und der erste der es gesehen hat, hats auch gleich mitgenommen. Der zweite der es gesehen hat, wollte mir gleich 50 Dollar mehr bieten als der erste, aber da hab ich schon zugesagt, und da der erste Käufer auch binnen 1h mit Cash aufgekreuzt ist - gings dann schnell. Die Platzierung in TreadMe, dem größten Internetportal für die Kiwis hat sich als sehr wichtig erwiesen, von hier kamen ca. 90% der Anfragen. Gekauft hat es eine Maori Familie, für Ihren älteren Sohn, der in der Arbeit war. Sie wollten ein günstiges Auto mit geringem Benzinverbrauch, und da war mein Auto genau das richtige.

Changing the ownership läuft dann so ab: Man geht ins nächste Postamt, füllt 2 kurze Formulare aus, der Käufer bezahlt 9,90 Doller and that's it. Kein sonstiger Papierkram, keine Meldestätigung, kein Pickerlnachweis, keine Versicherungspflicht, keine Nummerntafeln abschrauben.... eine Angelegenheit von 10 Minuten. Der Käufer muss einen gültigen Führerschein vorlegen, und falls man Ausländer ist, wollen sie einen International gültigen Führerschein sehen. So einfach kann Autokaufen und verkaufen sein.

Da kann man als Österreicher nur träumen von solchen kurzen und billigen Wegen beim Autokauf.

Tja, was ich jetzt noch mit den verbleibenden Tagen ohne Auto mache, wird sich zeigen... vielleicht noch auf Waiheke Island hoppen und dort noch ein paar Tage Krokodil sein....

Die Situation für Campervans, also Campingbusse und Autos, die als Camper hergerichtet sind ist sehr triste, jetzt in der Nachsaison. Es gibts hunderte Campervans zu verkaufen, aber fast keine Touristen sind mehr da, die das Auto kaufen wollen. Das drückt natürlich gewaltig die Preise und schlussendlich bleibt einem nichts anderes übrig, als an Händler zu verkaufen, die sich deinen Campervan für 1500 Dollar schnappen, und in der Hauptsaison dann für 4500 wieder verkaufen! Für alle, die ein wenig Bargeld in der Tasche haben, und einen Platz besitzen, wo man diese Karren für 4 Monate abstellen kann, ein super Geschäft hier...

Reisetage Titelverzeichnis
März 2013
| 23 | 15 | 10

Februar 2013
| 25 | 20 | 15 | 12 | 10 | 05

April 2012
| 23 | 22 | 19 | 17 | 16 | 14 | 12 | 10 | 08 | 06 | 04 | 02 | 01

März 2012
| 30 | 27 | 25 | 24 | 23 | 22 | 21 | 20 | 19 | 18 | 17 | 16 | 14 | 13 | 12 | 11 | 08 | 06 | 05 | 04 | 03 | 01

Februar 2012
| 28 | 27 | 26 | 25 | 24 | 23 | 22 | 20 | 19 | 17 | 16 | 14 | 12 | 10 | 08 | 07 | 06 | 05 | 04 | 03 | 01

Jänner 2012
| 31 | 29 | 21