neuseeland.sodala.net
Reisebericht Neuseeland Reiseblog
Suche:


Diese Homepage bewerten

Kommentar schreiben...


Tongariro National Park Village, Tongariro Crossing
Reisetage Titelverzeichnis
März 2013
| 23 | 15 | 10

Februar 2013
| 25 | 20 | 15 | 12 | 10 | 05

April 2012
| 23 | 22 | 19 | 17 | 16 | 14 | 12 | 10 | 08 | 06 | 04 | 02 | 01

März 2012
| 30 | 27 | 25 | 24 | 23 | 22 | 21 | 20 | 19 | 18 | 17 | 16 | 14 | 13 | 12 | 11 | 08 | 06 | 05 | 04 | 03 | 01

Februar 2012
| 28 | 27 | 26 | 25 | 24 | 23 | 22 | 20 | 19 | 17 | 16 | 14 | 12 | 10 | 08 | 07 | 06 | 05 | 04 | 03 | 01

Jänner 2012
| 31 | 29 | 21
Tja, wofür die Abhackertouristen nur 1 Tag brauchen, braucht das Krokodil 4 Tage. Annähern, schnüffeln, hinreisen, schnüffeln, um dann bei perfektem Wetter zuzuschnappen, und noch einen Tag dranhängen, um sicherzugehen, dass das Wetter auch tatsächlich wieder scheisse wird.

Die meisten Touristen schleifen sich zwar bei fast jedem Wetter durch den Tongario Nationalpark, ich mag es aber nicht, wenn man nichts sieht, auf einem Weg, wo man viel sehen sollte. Und das Wetter dort oben, zwischen 1000 und 2500 Metern ist leider sehr oft Nebelverhangen bzw. total in Wolken.

Egal, es ist eine lange Wanderung, 7-8 Stunden, zwanzig Kilometer ca. 1100 hm, und wenn man den Mt. Ngauruhoe, den wunderschönen Vulkankegel mit 2291m noch mitnimmt, dann ca. 1600 Hm.
Alles in allem eine sehr schöne Wanderung, wenngleich sehr viele Leute unterwegs sind. Am Vulkankegel sinds dann gleich weniger und es ist auch etwas mühsam, den teilweisen losen Vulkanschotter hinaufzuschlürfen. Abwärts gehts sehr schnell in Vulkanasche-Schotterreisen, wenn man so sagen will...

Übrigens ist die ganze Zone noch vulkanisch aktiv, es riecht oft nach Schwefel und stinkt daher manchmal, wie wenn man geradewegs in den Furz des Vordermanns hineingelaufen wäre. Ein Paradies für Wanderer mit Blähungen....

Ein Problem sind die blöden Busse, die einen zum Startpunkt hinbringen und vom Endpunkt abholen. Meist hat man zu wenig Zeit, vor allem beim schönem Wetter, wenn man sich sehr gerne viel mehr Zeit am Vulkan geben möchte, und da man nicht mit irgendeinem, sondern, nur mit dem Buss retour fahren kann, der einen hergebracht hat, wirds daher manchmal etwas stressig, wenn man immer auf die Uhr sehen muss, und ja nicht zu lange Pause zu machen...
 Das Hostel Howards Lodge in National Park Village...

 Das böse Krokodil am Tangario Crossing...

 Da muss das Krokodil natürlich hinauf, obwohl der ...

 Ich war nicht der einzige, der die Idee zum Crossi...

 Der Gipfel des Vulkans, Aussicht Richtung Taupo, n...

 Das Krokodil am Kraterrand...

 Mit fast 2800m ist der Mt. Ruapehu der höchste Ber...

 Der Kraterrand, der im Herr der Ringe als Mt. Doom...

 Mt. Doom, so heißt der Vulkan in Herr der Ringe...

 Ziemlich grün die Seen...

 Wenn man zu Blau, Schwefel hinzugibt, wird aus Bla...

 Der depperte Busfahrer wollte um 16:30 abfahren, d...



Reisetage Titelverzeichnis
März 2013
| 23 | 15 | 10

Februar 2013
| 25 | 20 | 15 | 12 | 10 | 05

April 2012
| 23 | 22 | 19 | 17 | 16 | 14 | 12 | 10 | 08 | 06 | 04 | 02 | 01

März 2012
| 30 | 27 | 25 | 24 | 23 | 22 | 21 | 20 | 19 | 18 | 17 | 16 | 14 | 13 | 12 | 11 | 08 | 06 | 05 | 04 | 03 | 01

Februar 2012
| 28 | 27 | 26 | 25 | 24 | 23 | 22 | 20 | 19 | 17 | 16 | 14 | 12 | 10 | 08 | 07 | 06 | 05 | 04 | 03 | 01

Jänner 2012
| 31 | 29 | 21